Tiwald Markus

Universitätsprofessor Dr. Markus Tiwald hat seit 01.09.2019 den Lehrstuhl Neues Testament inne.

T: +43-1-4277-30412

E-Mail

ORCID: 0000-0001-7555-9093

Academia edu

Mitgliedschaften und Funktionen in wissenschaftlichen Gesellschaften

  • Arbeitsgemeinschaft Katholischer Neutestamentler (AKN)
  • Society for New Testament Studies (SNTS)
  • Society of Biblical Literature (SBL)
  • Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie (WGTh) / Fachgruppe NT
  • Europäische Gesellschaft für Katholische Theologie (ET)
  • Gründungsmitglied der Arbeitsplattform „Neues Testament an der Ruhr“ (NTR)
  • Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Salomon Ludwig Steinheim-Instituts für deutsch-jüdische Geschichte an der Universität Duisburg-Essen

Forschungsschwerpunkte

  • Das „Parting of the Ways“ zwischen Judentum und Christentum
  • Jüdisch-christlicher Dialog
  • Kontextuierung der Theologie von Jesus und Paulus im Frühjudentum
  • Rückfrage nach den Ursprüngen des Christentums und dem „historischen“ Jesus
  • Theologie des Paulus und der Logienquelle

Zur Person

Sprechstunde

nach Vereinbarung