Analytische Bibliographie zum Buch Deuteronomium

FWF-Projekte (1996-1998 und 1998-2000) zur Erstellung einer „Analytischen Bibliographie zum Buch Deuteronomium“, unter Mitarbeit von Prof. Dr. Norbert Lohfink und Dr. Miroslav Varšo. Sie ist als Online-Datenbank abrufbar: www.univie.ac.at/anabideut.


Der Kohelet-Kommentar des Hieronymus (FWF-Projekt)

Seit 1. März 2010 wurde im Rahmen des Forschungsschwerpunktes "Text und Mystik" ein vom FWF gefördertes Forschungsprojekt durchgeführt. Unter der Leitung von Uni.-Prof. Dr. Ludger Schwienhorst-Schönberger und unter Mitarbeit von Dr. Elisabeth Birnbaum wurde der Kohelet-Kommentar des Hieronymus aus dem Lateinischen ins Deutsche übersetzt, umfassend kommentiert und auf seine theologischen, exegetischen und hermeneutischen Positionen und Implikationen hin untersucht. Das Projekt versteht sich als eine Fallstudie zu der derzeitigen, nach wie vor offenen bibelhermeneutischen Diskussion rund um die Öffnung des historisch-kritischen Paradigmas.

Das Projekt endete mit 28.02.2013. 
Es sind zwei Publikationen erschienen:
Der Koheletkommentar des Hieronymus

Hieronymus als Exeget und Theologe

Neubearbeitung der Sprach- und Stilcharakteristika des Buches Deuteronomium

FWF-Projekt (2010-2012) zur „Neubearbeitung der Sprach- und Stilcharakteristika des Buches Deuteronomium“, unter Mitarbeit von Prof. Dr. Norbert Lohfink und Dr. Miroslav Varšo.